Mag. Theresia Rosner-Seifert

Klinisch psychologische Gesprächstherapie

Psychoonkologische Beratung & Behandlung

Schwerpunkte

Klinische Psychologie

Psychoonkologie

Zur Person

Portrait von Theresia Rosner-Seifert

Theresia Rosner-Seifert

Klinische Psychologin

Geboren und aufgewachsen in Wien, wurde ich zweisprachig erzogen, da meine Mutter aus Japan stammt. Somit wurde mir bereits von Geburt an das Interesse und die Offenheit für andere Kulturen und verschiedene Lebens- und Sichtweisen mitgegeben. Schon während meiner Jugend und im frühen Erwachsenenalter engagierte ich mich mit großer Freude in der Arbeit mit Menschen aller Altersgruppen (Jungschargruppenleiterin, mehrjährige Erwerbstätigkeit in der Tourismusbranche während des Studiums). Die Entscheidung für das Psychologiestudium fiel mir nicht schwer und bis heute habe ich diese Entscheidung niemals bereut.

Neben meiner Berufstätigkeit tanke ich Kraft durch ausgedehnte Waldspaziergänge mit meiner Familie (verheiratet, Kind und Hund), Lachen mit guten Freunden, Koch- und Backexperimente sowie Schmökern von guten Büchern. Wenn es die Zeit erlaubt, genieße ich ferne Reisen, um in die Welt anderer Kulturen einzutauchen (diverse Länder in Asien, Roadtrips quer durch USA).

Erfahrung

  • St. Anna Kinderkrebsforschung

    2004

    St. Anna Kinderspital

    Psychosomatik Ambulanz Neuropsychologische Ambulanz

    Mag. Theresia Rosner-Seifert hat den ersten Teil ihres Turnus für Klinische Psychologie an der Abteilung für Psychosomatik absolviert, sowie war sie als Urlaubsvertretung an der Abteilung für Neuropsychologie angestellt. Mag. Theresia Rosner-Seifert konnte dort Einblicke in die neuropsychologische Diagnostik (Entwicklungsverzögerungen nach onkologischer Erkrankung im Kindesalter), psychologische Beratung von Eltern von Kindern mit chronischen Erkrankungen, Diagnostik und Gutachtenerstellung bei Kindern mit Schwierigkeiten im Schlaf- sowie Essverhalten und vieles mehr im Kinder- und Jugendbereich gewinnen.

  • 2004 - 2006

    Zusammenarbeit mit Sachverständigen bei Gericht

    Assistenz bei Gutachtenerstellung und Begleitung der Kinder vor Gericht (Scheidungsverfahren, Verfahren bei Verdacht auf Kindesmisshandlung/-missbrauch)

    Mag. Theresia Rosner-Seifert absolvierte den zweiten Turnusteil für Klinische Psychologie in einem Kinderschutzzentrum in Wien, wo es um Diagnostik, Beratung, Begleitung und Behandlung von Kindern und ihren Eltern geht, bei seelischer Belastung aufgrund von schwierigen Scheidungsfällen, sexuellem Missbrauch, psychischer sowie physischer Gewalt an Kindern. Im Anschluss an den abgeschlossenen Turnus blieb Mag. Theresia Rosner-Seifert noch für einige Jahre als Assistentin des dortigen Gerichtssachverständigen Mag. Holger Eich im Team, um Kinder bei Gerichtsfällen klinisch psychologisch zu unterstützen.

  • 2005 - 2009

    St. Elisabeth Spital (nun Franziskusspital)

    Konsiliarpsychologin für alle Abteilungen Schwerpunkt Onkologie- und Palliativstation

    Mag. Theresia Rosner-Seifert begann direkt nach Beendigung der Klinisch psychologischen Ausbildung in einem kleinen Ordensspital als Klinische Psychologin zu arbeiten. Hierbei umfasste ihr Tätigkeitsfeld alle Abteilungen des Spitals (Interne, Chirurgie, Intensivstation) wobei der Schwerpunkt ihrer psychologischen Behandlung in den Bereichen der Onkologie sowie Palliativmedizin lag. Während dieser Berufsjahre wurde vor allem das Interesse im onkologischen Bereich geweckt und zusätzliche Literaturrecherchen und Ausbildungen zu diesem Schwerpunkt durchgeführt.

  • 2009 - dato

    Gynäkologische Onkologie/AKH Wien

    Abteilung für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie

    Schwerpunkt Betreuung und Behandlung von Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen (Partner, Kinder)

    Mag. Theresia Rosner-Seifert übernahm 2009 eine Karenzvertretungsstelle an der MUW und wurde an der gleichen Abteilung nach Ende der Vertretungsanstellung unbefristet über die Stadt Wien angestellt. Als Mitarbeiterin des Brustgesundheitszentrums umfasst ihre Tätigkeit die Krisenintervention, klinisch psychologische sowie psychoonkologische Beratung und Behandlung von Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen während des gesamten Behandlungszeitraumes: beginnend bei der Diagnosemitteilung, Aufklärung über Therapieplan, Psychoedukation, Stabilisierung- und Motivationsgespräche während einzelner Therapiephasen (Chemotherapie, Strahlentherapie, Operation) bis zu klinisch psychologischen und psychoonkologischen Behandlungsgesprächen während der onkologischen Nachsorge. In Fällen von nicht kurativen Erkrankungsstadien begleitet Frau Mag. Theresia Rosner-Seifert psychoonkologisch die Krebspatientinnen und ihre Angehörigen, um sie bei der Verarbeitung und Trauer intensiv zu unterstützen. Während ihrer ersten Anstellungsjahre an dieser Abteilung absolvierte Frau Mag. Theresia Rosner-Seifert berufsbegleitend die Ausbildung zur zertifizierten Psychoonkologin.

    Im Rahmen dieser psychoonkologischen Tätigkeit wurde Frau Mag. Theresia Rosner-Seifert mehrfach für ihr Projekt „Chemokrieger – Stationsführung für Kinder von Brustkrebspatientinnen“ mit Preisen der Stadt Wien ausgezeichnet.

  • 2005 - dato

    Lehrtätigkeit

    • Psychoonkologie bei Brustkrebs - Cancer School, Informationsveranstaltungen zum Thema Krebs für Betroffene und ihre Angehörige an der Medizinischen Universität Wien
    • Psychoonkologie – Fortbildung für Pflegepersonal der Onkologie im AKH
    • Kommunikation in belastenden Situationen – FH für Physiotherapie Wien
    • Diverse Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen (Wien, Doha, Belek, Kreta)
  • 2005 - dato

    In freier Praxis

    Mag. Theresia Rosner-Seifert eröffnete ihre erste Praxis aufgrund der Nachfrage nach Klinisch psychologischer Beratung und Behandlung in japanischer Sprache direkt nach Beendigung der Klinisch psychologischen und gesundheitspsychologischen Ausbildung. Neben Behandlungsschwerpunkten wie Depression, Sinnkrisen, Beziehungsproblemen und Selbstwertsteigerung, wuchs zunehmend der Schwerpunkt in Richtung Begleitung von PatientInnen mit chronischen oder onkologischen Erkrankungen (in kurativen als auch palliativen Krankheitsstadien) sowie in der Trauertherapie nach Verlust eines geliebten Menschen.

Adresse:

Währingerstrasse 108/6, 1. Liftstock

Öffentlich erreichbar mit:

Kontakt

Mit folgenden Kontaktdaten können Sie ganz einfach mit mir in Kontakt treten.

Telefon: 0699 1108 7989

Email: theresiarosner@gmx.at